Home Aktuelles Verein Arche-Team zu vermitteln vermittelt Spendentafel Handicap-Hunde Not-Felle Archiv Anfahrt Gästebuch Links Kontakt Datenschutz Impressum

Das Arche-Team freut sich sehr über interessierte Besucher!
Wir möchten uns wirklich ausreichend Zeit für Sie nehmen, und bitten Sie deshalb,
mit uns telefonisch einen Termin zu vereinbaren unter  07777 – 93 87 09

Unsere Hunde werden mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. 
Alle Hunde sind entwurmt, haben einen Chip sowie EU-Pass, sind geimpft und wurden vor der Ausreise und nochmals bei der Ankunft hier von der Tierärztin untersucht.

Der kleine Shadow ist wieder auf die Arche zurück gekommen, sein neuer Besitzer konnte sich nicht ausreichend um ihn kümmern, da haben wir ihn abgeholt und wieder zu uns gebracht.
Shadow wurde im März 2016 geboren und ist ein ganz verspielter, liebevoller kleiner Rüde.

Die kleine Heike ist auch ein Geschwisterchen der "Hospital-babys" , auch sie wurde im September 2017 geboren, und sucht ganz dringend eine liebevolle Familie.

Die kleine Holly gehört ebenfalls zu den "Hospital-Babys" die im Krankenhausgarten von Craiova geborgen worden sind. Holly wurde auch im September 2017 geboren, und ist welpentypisch total anhänglich und verspielt.

Die kleine Babsi hatten wir selbst auf unserer letzten Rettungsfahrt
nach Rumänien gefunden und geborgen. Sie war jetzt
in Obhut bei Madalina und Diana, und jetzt war sie fertig zur Ausreise.
Sie ist ein etwas schüchternes aber wunderschönes
Welpenmädchen, das ganz dringend in eine Familie kommen sollte.

Der kleine Bingo wurde bei unseren Freunden Madalina und Diana über den
Zaun geworfen als ganz kleiner Welpe.
Er wuchs dort zusammen mit anderen "Waisenkindern" auf, und kam jetzt zu
uns auf die Arche. Er ist ein ganz selbstbewußter
lieber kleiner Kerl, geboren  im Oktober 2017.

Die kleine Hippie gehört zu den sogenannten "Hospital-Babys" die 
allesamt aus dem Krankenhausgarten
geborgen worden waren. Hippie wurde im September 2017 geboren, und ist
welpentypisch total anhänglich
und verspielt.

Die kleine Tash wurde als Notfall-Hund von uns auf die Arche genommen, 
da ihr in UK/ England das Einschläfern drohte.
Die kleine Tash ist ein ganz süßer, verspielter, lieveoller Hund,
kleiner, und könnte wahrscheinlich auch in einer Wohnung gehalten werden.
Tash wurde im Februar 2016 geboren.

Unser lieber Felix ist ebenfalls ein Mioritic Croos-Breed, allerdings 
ein ganzes Stück kleiner als Haiduc.
Felix ist total anhänglich und verschmust und verspielt, bei ihm können
wir keine Herdenschutz-Anteile
erkennen. Felix braucht einen ganz liebevollen Platz! Auch er wurde
geschoren, da sein Fell so verfilzt war.
Auch Felix wurde von der Death-Row in Breasta geborgen, er ist ca 3
Jahre alt.

Haiduc ist ein Mioritic-Cross-Breed, ein wunderschöner Rüde, der auch 
Herdenschutz-Anteile hat.
Er ist ein guter Wächter und versteht sich hier super mit seinem ganzen
Rudel. Er wurde von der Death-Row in Breasta geborgen.
Haiduc wurde im November 2013 geboren.

Unser großer
Frederic wurde von der Death-Row in Breasta geborgen.
Erist ein großer Terrier-Mix.
Er ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Da sein Fell so verfilzt war, hat man ihn noch in Rumänien geschoren.

Darum hat er jetzt ganz kurze Haare und ist fast weiß. In Rumänien war er noch schwarz-braun, und wahrscheinlichwird sein Fell auch wieder diese Farbe bekommen, wenn es nachgewachsen ist.Frederic wurde im November 2013 geboren.

Die beiden Schwestern Mia und Sina wurden auf einer Strassenkreuzung in Craiova ausgesetzt. Unsere Freundin Dodu wurde verständigt,
sie raste los, und hatte grade die beiden Welpenmädchen in ihrem Auto sicher verstaut, als das Hundefänger-Auto um die Ecke kam.
Die beiden Welpenmädchen wurden von Dodu aufgepäppelt und fertig gemacht für die Ausreise auf die Arche.
Sina ist die größere der beiden Geschwister, sie ist selbstbewußter und wird einmal ein mittelgroßer Hund werden,wir denken es ist ein Labbi-Mix.

Die kleine May kam auch aus der Tötung Breasta, war auch total krank, hatte auch Staupe, aber hat es dank der aufopfernden Pflege
unserer Freunde auch geschafft zu überleben, und ist nun ganz gesund. Nur manchmal, wenn sie aufgeregt ist, zeigt sich noch ein leichtes Zittern.
May ist auch erst 1 Jahr alt, sie ist mittelgroß, und sollte in einen Haushalt ohne kleine Kinder kommen - denn das wäre zu anstrengend für sie.
May ist eine ganz sensible tolle liebe Hündin.

Lilly ist eine große, wunderschöne Schäfermix-Hündin. Sie hatte wohl als sehr junger Hund einen schweren Unfall und eine Verletzung an der Wirbelsäule. Sie darf deshalb nicht zu viel Sport machen, und so würden wir sie gerne zu älteren menschen geben, die sich ganz viel Zeit für sie nehmen, mit ihr schöne Spaziergänge machen, und sie einfach so liebhaben wie sie ist. Wenn Lilly Schmerzen hat und weint, bekommt man das mit einem speziellen Schmerzmittel wieder in den Griff - kein Problem. Lilly ist ca 5 Jahre alt.

Ruby ist ca. 4 Jahre alt und mittelgroß. Sie wurde Zigeunern abgekauft, die sie ganz schlecht behandelt haben - getreten und geschlagen-
Ruby hatte oft kein Futter oder Wasser. Unsere Freunde haben Ruby dann erst mal gezeigt, daß Menschen auch ganz liebevoll sein können,
und sie gesund gepflegt und aufgepäppelt und sie vorbereitet auf ihre Ausreise nach Deutschland! Ruby ist eine ganz sensible aber zärtliche und sanfte Hündin,
die einfach eine ruhige liebevolle Familie sucht, in der sie ankommen darf.

Unsere kleine Silver sucht immer noch nach einer Familie. Sie war bereits einmal vermittelt worden, konnte sich aber mit der Wohnungs-Situation nicht anfreunden,und kam wieder zurück.
Silver sollte ein Zuhause mit einem Garten bekommen, wo sie nach Herzenslust rennen und spielen kann. Silver ist jetzt 4 Jahre alt, und bräuchte wirklich dringend ein Plätzchen.
Unser Handicap-Hund Anca


Anca ist eine ganz verspielte und verschmuste winzige Hündin, die mit ihrer Behinderung super gut
klarkommt. Auch sie ist querschnitt-gelähmt, aber rast nur so durch die Gegend. Mit ihrem kleinen
Rolli erkundet sie das Gelände , rennt ihrer Lieblings-Katze hinterher, und im Wald geht es über Stock und Stein.

Unsere Weißen Hunde

Die wunderschöne Anja ist noch sehr vorsichtig, läuft aber schon schön an der Leine und gewinnt immer mehr Vertrauen in ihre Bezugspersonen. Im Moment orientiert sie sich noch sehr an Flocke, und lernt ganz viel von ihr. Auch Anja ist ein weißer Schäferhund-Mix und ca. 3 Jahre alt.
… und die anderen lieben Hunde…

Saba wurde in letzter Sekunde gerettet – ihre Familie wollte sie nicht mehr, und hätte sie getötet, wenn die Arche sie nicht aufgenommen hätte. Saba ist ca. 8 Jahre alt, noch total fit und verspielt, und würde sehr gut zu rüstigen Rentnern passen. Wer gibt unserer süßen Saba ein Zuhause?

Annette Probst-Stockmann
Genninger Hof 2
78579 Neuhausen ob Eck
07777-938709
arche-himmelblau@online.de

[zurück]