Home Aktuelles Verein Arche-Team zu vermitteln vermittelt Spendentafel Handicap-Hunde Not-Felle Archiv Kontakt Anfahrt Gästebuch Links Impressum


Annette Probst-Stockmann leitet die Arche, kümmert sich um die Planung und Durchführung der Rettungsfahrten sowie um die Betreuung der Hunde auf der Arche. Sie macht auch die Vor– und Nachkontrollen.


Aurelia Seemann wird ab November die Arche als Helferin aus dem Bundes-Freiwilligen-Dienst unterstützen.
Sie ist eine ganz engagierte junge Frau, die jetzt, direkt nach dem Abitur, erst einmal nach Sri Lanka geht,
um dort bei einer Organisation mitzuhelfen, die Strassenhunde rettet und medizinisch versorgt.
Aber ab November hilft sie bei uns auf der Arche mit, und vorher bereits so oft es irgend möglich ist.

Frau Jessica Wernet wird jetzt ab Oktober als "Bufdi" auf der Arche arbeiten.
Sie wohnt ganz in der Nähe, und sie kann sogar auf die Arche laufen. Das ist natürlich toll, enn wir mal ganz spontan Hilfe brauchen.
Frau Wernet hat schon einige Erfahrung mit Tierheimen, sie hat vorher ehrenamtlich im Tiernestle in Bad Saulgau geholfen.
Die Hunde mögen sie, und auch Winston hat sie sofort akzeptiert.

Lea Letzgus geht noch zur Schule, hat sich aber jetzt ganz stark auf der Arche engagiert und kann toll mit Hunden umgehen.
Wir freuen uns sehr über ihre tatkräftige Unterstützung... vielleicht kommt sie ja später dann mal als "Bufdi" zu uns.

Unsere neuen Hausmeister und Baumeister auf der Arche sind die Gebrüder Anhorn, die beide vom Bau kommen, und ganz viel Ahnung haben, wie man Dinge richtig baut und repariert. Beide sind jetzt Rentner, und haben ganz viel Zeit, und wollten einfach helfen, damit die Arche wieder auf die Füße kommt, nachdem jetzt so vieles am Zusammenbrechen war, und grundlegend saniert werden mußte.

[zurück]